Stiftung

Zum anschauen der Böschüre - einfach anklicken.

Eine aktive Kirchengemeinschaft –Miteinander von Jung und Alt – Angebote für Kinder und Jugendliche – Spielerisch im Glauben ankommen – Gestärkt aufwachsen.

Solche Assoziationen kommen einem in den Sinn, wenn man an lebendige Kirchengemeinden denkt. Und Bilder zu diesen Assoziationen entstehen, wenn man auf die evangelische Kinder- und Jugendarbeit in der Region Bergdörfer Karlsruhe schaut.

Seit dem Jahr 2001 finanzieren wir über Spendenmittel eine Jugenddiakonstelle. Denn es zeigt sich: auch Kinder- und Jugendarbeit entsteht nur im Miteinander, in der Zusammenarbeit von engagierten Ehrenamtlichen und von ausgebildeten Fachkräften. Die Mischung macht es und es braucht sie.

Über viele Jahre haben wir es geschafft, immer wieder die notwendigen Spenden für die Arbeit aufzubringen. Aber wie bei allen spendenfinanzierten Stellen standen wir auch hier immer vor der Frage, wie lange die Arbeit andauern kann und welche Perspektive wir jungen Menschen bieten können, die sich beruflich in der Kirche engagieren wollen. Um die Finanzierung langfristig abzusichern und um Menschen im kirchlichen Dienst eine Sicherheit bieten zu können, gibt es die Stiftung JUNGE KIRCHE BERGDÖRFER.

Sie sammelt Kapital ein und finanziert aus den Kapitalerträgen einen großen Teil der Personalkosten. Daneben sammelt sie auch Spenden, die direkt in die Arbeit für Kinder und Jugendliche in unseren Pfarrgemeinden fließen.

Helfen auch Sie, die lebendige Gemeindearbeit in unseren Ortschaften zu erhalten!